ESSERTEC GmbH

Über uns

Licht als Bauelement

Seit rund 60 Jahren bietet ESSERTEC seinen Kunden hochwertige Produkte für Tageslicht- und Rauchabzugssysteme. Das Unternehmen hat sich seit der ersten von Klaus ESSER 1960 gefertigten Lichtkuppel kontinuierlich weiterentwickelt und gehört heute zu den führenden Spezialisten im Markt für die Belichtung, Belüftung und Entrauchung von Gebäuden – ob für öffentliche Einrichtungen, Industriebauten oder private Wohnbauvorhaben.

Das Sortiment umfasst Lichtkuppeln und Flachdachfenster, Lichtbänder, Lamellen, Tageslichtspots sowie Rauch- und Wärmeabzugsanlagen. Darüber hinaus steht ESSERTEC seinen Kunden von der Planungsberatung bis zu Wartungsservices als verlässlicher Partner für die Gestaltung, Planung, Realisierung und Sanierung zur Seite. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Abdichtungs- und Dämmstoffexperten SOPREMA erhalten Sie bei uns sichere Komplettlösungen für Ihr Flachdachprojekt. 

Unser Vertriebs- und Produktionsstandort befindet sich in Grevenbroich. Mit zahlreichen Vertriebspartnern stellen wir unsere Kompetenzen, Produkte und Services einem internationalen Markt zur Verfügung.

Über ESSERTEC by SOPREMA

Bleiben Sie in Kontakt

Folgen Sie uns auf Social Media und bleiben Sie immer topaktuell informiert:

ESSERTEC ist Mitglied der familiengeführten SOPREMA Gruppe

In Deutschland beschäftigen die ESSERTEC GmbH, unsere Schwestergesellschaft SOPREMA GmbH und das Tochterunternehmen MW Photovoltaik Engineering GmbH über 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein engagiertes Vertriebsteam steht bundesweit für die Systemberatung vor Ort zur Verfügung. 

Unsere Standorte befinden sich hier:

  • Grevenbroich: Produktionsstandort ESSERTEC GmbH
  • Westerwald: Produktionsstandort SOPREMA GmbH
  • Leutkirch, Allgäu: PAVATEX Standort der SOPREMA GmbH
  • Berlin: MW Photovoltaik Engineering GmbH
  • Mannheim: Unternehmenszentrale SOPREMA GmbH Hof/Oberroßbach

Gemeinsam gehören wir zur SOPREMA Gruppe, einem der international erfolgreichen Lösungsanbieter in der Baubranche. Gegründet vor über 100 Jahren, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation von Gesellschaftspräsident Pierre-Étienne Bindschedler geführt. 
Seit den Anfängen ist SOPREMA erfolgreich gewachsen. Die Gruppe ist aktuell in mehr als 100 Ländern präsent und erwirtschaftet mit rund 11.300 Mitarbeitern jährlich 4,84 Milliarden Euro (2023). In 128 Werken weltweit produziert SOPREMA Bitumen- und Kunststoffabdichtungen, Flüssigkunststoffe sowie Wärmedämmstoffe und zahlreiche weitere Produkte für das zeitgemäße Bauen.

 

×
Wonach suchen Sie?
Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen oder die Esc-Taste zum Verlassen