Sensibel für Lichteinfall

Die Lebenshilfe Tuttlingen sanierte im Zuge des Neubaus eines Verwaltungsgebäudes die Flachdächer der Werkstätten, Sozialräume und Großküche. Die Lebenshilfe beschäftigt überwiegend geistig behinderte Menschen. Dies sei deshalb besonders erwähnt, weil diese Beschäftigten hochsensibel auf äußere Einflüsse reagieren. Die Auswahl und der Einsatz von Produkten, hier speziell Lichtkuppeln, hatte das, neben Energiesparaspekten, zu berücksichtigen.

In Anlehnung an die Energieeinsparverordnung (EnEV) wurde das zu sanierende Flachdach mit einer zusätzlichen Wärmedämmung bestückt. Die alten Lichtkuppeln wurden den Ansprüchen, die der Bauherr und das planende Unternehmen im Gebäudekonzept vorsahen, nicht mehr gerecht. Die neuen Lichtkuppeln sollten auf der Basis einer günstigen Kosten-Nutzen-Relation bestimmte Anforderungen erfüllen. Dabei sollte ein angenehmes Arbeits- und Aufenthaltsumfeld für die sensibel reagierenden Beschäftigten geschaffen werden. Das bedeutet, Minimierung von störenden Lichteinflüssen, Aufheizungen und Lärmfaktoren von außen. Zudem sollten die Wärmedämmeigenschaften den Nutzen des geplanten Energiesparhaushaltes und die Erfüllung der Forderungen der EnEV aufweisen. Die Kompatibilität mit den vorhandenen Aufsetzkränzen und Dachöffnungen musste ebenfalls sichergestellt werden. Ein weiterer Aspekt war die gezielte, punktuelle Ausleuchtung der Arbeits- und Aufenthaltsbereiche genauso wie die sinnvolle, tageslichttechnische Ergänzung zum vorhandenen Seitenlicht. Insgesamt wurden 53 neue Lichtkuppeln verbaut, die teilweise mit Elektromotoren in Solo- oder Gruppenschaltung ausgerüstet wurden.


Bei der Sanierungsmaßnahme dienen die neuen Lichtkuppeln der täglichen Be- und Entlüftung. Dabei sorgen sie über den Sozialräumen, der Großküche und den gemeinnützigen Werkstätten für ein energieeffizientes, angenehmes Licht- und Luftklima. 

Bautafel

Projekt:
Neubau und Sanierung eines Gebäudekomplexes, Tuttlingen

Bauherr:
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung KV, Tuttlingen

Planung:
Tuttlinger Wohnbau, Tuttlingen

Produkt:
Lichtkuppel essertop thermoplan®

Fotos: ESSERTEC

Ansprechpartner

Unser TEC-TEAM beantwortet gern Ihre Fragen:

Telefon: 02131-183-333

E-Mail: vertrieb@essertec.de