Neuste Technik für das Lagerhallendach

 Auf etwa 1.500 Quadratmetern beherbergt die Lagerhalle des Dachdecker-Einkaufs in Berlin Lichterfelde eine Vielzahl an Produkten: Von Dachflächenfenstern und Dämmung über Folien und Bitumenbahnen bis hin zu Flüssigkunststoffen, Metallen und Holz erfüllt das Angebot nahezu jeden Wunsch. Doch nicht nur das Sortiment lässt Dachdecker-Herzen höher schlagen, auch die im halleneigenen Dach verbauten Oberlichter überzeugen durch die neuste Technik: In der Lagerhalle und im Bürotrakt garantieren elf Sanierungs-Rauchabzüge sowie je eine Lichtkuppel und ein Flachdachfenster viel natürliches Tageslicht und eine sehr gute Wärme- und Schalldämmung.

Um gemäß Brandschutzkonzept eine sichere und zügige Entrauchung der Lagerhalle zu gewährleisten, wurde der Großteil der alten, teilweise defekten Rauchabzüge mit neuen, als RWA ausgeführten Oberlichtern saniert. Hierfür wählten die Verarbeiter Produkte der Marke ESSERTEC, denn die 180 x 250 Zentimeter großen fumivent® 4000 Sanierungs-Rauchabzüge lassen sich unabhängig ihres Fabrikats problemlos in bestehende RWA-Anlagen integrieren.

Neben den Rauchabzügen und der Lichtkuppel essertop® 4000 kommt in der Lagerhalle des Dachdecker-Einkaufs auch ein Flachdachfenster zum Einsatz: Im Büro sorgt essertop® 4000 Glas für das nötige Tageslicht, sowie die Belüftung des Raumes. Die stufenlos in den Rahmen eingepasste Isolierverglasung aus Silikatglas verhindert, dass sich Restwasser auf der Scheibe staut und ermöglicht einen freien, ungetrübten Ausblick – ganz ohne Acryl-Schutzhaube.

Bautafel

Projekt:
Dachsanierung Lagerhalle Berlin

Bauherr:
Dachdecker1kauf Ost eG, Berlin

Produkte:
Sanierungs-Rauchabzug fumivent® 4000
Lichtkuppel essertop® eckig
Flachdachfenster essertop® 4000 Glas

Fotos:
Jens Schumann

Ansprechpartner

Unser TEC-TEAM beantwortet gern Ihre Fragen:

Telefon: 02131-183-333

E-Mail: vertrieb@essertec.de