ESSERTEC GmbH

Aktuelle News

19.02.2021

Universeller Durchsturzschutz für Lichtkuppeln und Rauchabzüge 

Für die Nachrüstung und für den Neubau. Mit kostenfreiem werksseitigen Einbau zum Produktstart.

ESSERTEC hat den esserprotect Durchsturzschutz für Lichtkuppeln und Rauchabzüge weiterentwickelt. Der neue Gittereinsatz eignet sich für nahezu alle Kranzmaterialien und Kranzgeometrien und lässt sich einfach montieren. Damit ist er eine ideale Wahl für die Installation bzw. Nachrüstung von Tageslicht- und Rauchabzugselementen. Zum Produktstart bietet ESSERTEC den werksseitigen Einbau des Durchsturzgitters gratis an.

Hohe Sicherheit, große Variabilität
In der überarbeiteten Version besteht der esserprotect Durchsturzschutz aus stabilen, korrosionsgeschützten Rundstäben. 

  • Für höchste Ansprüche an die Sicherheit auf dem Flachdach ist der neue Gittereinsatz wie gewohnt nach GS-Bau-18 zertifiziert. Durch die Rundstäbe wird die aerodynamische Wirksamkeit bei Rauchabzügen sogar weniger vermindert als durch die zuvor verwendeten Bleche, so dass der Rauch im Brandfall noch schneller abziehen kann.
  • Der neue Durchsturzschutz überzeugt mit hoher Kompabilität zu bauseitigen Aufsetzkränzen und einer hohen Maßtoleranz. So kann das Gitter für die Nachrüstung von Kränzen aus GFK, PVC, Stahl, Aluminium und weiteren Materialien sowie bei allen Kranzgeometrien eingesetzt werden. Neben dem Standardgitter sind auch Sondergrößen ab Werk verfügbar.
  • Dank seiner Vielseitigkeit stellt der esserprotect Durchsturzschutz eine sehr gute Option für die Nachrüstung von so gut wie allen Lichtkuppeln und Rauchabzügen auf dem Markt dar.
  • Durch die Variabilität des Durchsturzschutzes vereinfacht sich dessen Lagerhaltung.

Wirtschaftliche Lösung - werksseitige Montage zum Produktstart gratis
Die Vorteile in punkto Produktqualität werden durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis infolge eines verbesserten Herstellverfahrens ergänzt. Kunden genießen in der Produkteinführungsphase besondere Vorteile, denn in diesem Zeitraum fallen bei Neubestellung keine Kosten für die werkseitige Montage des Gitters an.

Tipp: Die für den Durchsturzschutz vorgeschriebene Wartung kann bei ESSERTEC gleich mitgebucht werden. Jetzt ein unverbindliches Wartungsangebot anfordern.

 

Infoflyer



Bleiben Sie in Kontakt

Folgen Sie uns auf Social Media und bleiben Sie immer up-to-date.


Ansprechpartnerin Presse & News

Susanne Knuth
Tel.: +49 621 73 60 344
E-Mail: sknuth@soprema.de


Wünschen Sie Beratung zu unseren Produkten und Services? Wir sind gern für Sie da.

Kontakt