Lichtkuppeln ergänzen preisgekröntes Gestaltungskonzept

Mit seiner extravagant geschwungenen Architektur, die viel Licht ins Innere hineinlässt, bietet das Shopping Centre Loop5 in Weiterstadt ein einmaliges Einkaufs- und Freizeiterlebnis, bei dem die Besucher in die faszinierende Welt der Fliegerei entführt werden. 2011 erhielt das Loop5 den European Award des International Council of Shopping Centers (ICSC) als bestes neues Einkaufszentrum in der Kategorie „New Developments: Large“. Blickfang des Gebäudes ist das markant geschwungene Glasdach mit seinem darunterliegenden Lichthof. Doch auch bei den weniger spektakulären Treppenhäusern, sowie den Erschließungs- und Nebenräumen gelang es den Planern, durch die Ergänzung von Lichtkuppeln eine helle, freundliche und vom Tageslicht bestimmte Atmosphäre zu schaffen. Neben der natürlichen Belichtung beeinflussten die erhöhten Sicherheitsanforderungen, die an ein Einkaufszentrum gestellt werden, die Entscheidung für essertop® Lichtkuppeln mit integrierter Rauch- und Wärmeabzugsfunktion. Die innovative Baureihe essertop® 4000 basiert auf einem flexiblen Baukastensystem, das ein großes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten bietet und mit seiner unverwechselbaren Optik Zeichen setzt. Technisch überzeugen die Lichtkuppeln durch eine thermisch getrennte Rahmenkonstruktion im Mehrkammersystem mit hervorragenden U-Werten und einer optimierten Schalldämmung, kombiniert mit bewährter elektrischer Rauchabzugsfunktion.

Bautafel

Projekt:
Shopping Centre Loop5, Weiterstadt

Bauherr:
Loop5 Shopping Centre GmbH

Planung:
HPP Architekten, Düsseldorf, Werner Sübai (HPP), José Quintela (Sonae Sierra)

Bauleitung:
Borgmann Architekten und Ingenieure GmbH

Produkt:
essertop® 4000 Lichtkuppel
mit Rauchabzug-Grundset fumilux® 24-J10

Fotos: Fischer Stahlbau GmbH und Loop5 Shopping Centre GmbH

Ansprechpartner

Unser TEC-TEAM beantwortet gern Ihre Fragen:

Telefon: 02131-183-333

E-Mail: vertrieb@essertec.de