Design Flachdachfenster

Design-Flachdachfenster

Tageslichtspots

lightube®

Lichtbänder

Lichtband für geheizte Gebäude

Lichtband für ungeheizte / schwach geheizte Gebäude

Rauch- und Wärmeabzüge

Öffnung zur Rauchableitung für Treppenhäuser

Öffnung zur Rauchableitung für Aufzugschächte

NRWG für Nichtwohngebäude: elektrisch

NRWG für Nichtwohngebäude: pneumatisch

Lamellen

Lamelle Dach

Lamelle Fassade

Sanierung Lichtkuppeln rund: Dachaufbau unverändert

Die Reparatur-Lichtkuppel essertop® rund wird bei Dachsanierungen ohne zusätzlich aufgebrachte Wärmedämmung eingesetzt. Der große Anwendungsbereich ermöglicht eine Montage auf nahezu allen bauseitig vorhandenen Aufsetzkränzen (essernorm® oder Fremdfabrikate).

Kontakt / Außendienst-Suche

Produkt


Sanierung defekter Lichtkuppeln nahezu aller Fabrikate

Die werksseitig vormontierten Scharniere sowie die Verriegelung machen die Montage der Lichtkuppel essertop sehr einfach und sicher. Das Befestigungsmaterial (Montage-Set) ist auf den jeweiligen Einsatzfall ausgerichtet.

Einsatz:

  • Austausch defekter, lüftbarer oder starrer Lichtkuppeln (essernorm® oder Fremdfabrikate)
  • Umbau starre auf lüftbare Lichtkuppeln


Die Lichtkuppel essertop® ist als 2-, 3- und 4-schalige Version oder in der Ausführung thermoplan lieferbar – je nach Nutzung des Gebäudes ist damit eine optimale Anpassung von Wärme- und Schalldämmung möglich.

Wenn keine Lüftungs-Funktion benötigt wird, aber dennoch alle Vorteile einer natürlichen Belichtung genutzt werden sollen ist die starre Reparatur-Lichtkuppel essertop® die Lösung.


Montagevideo Reparatur-Set

2-schalig
Ug-Wert 2,7
Ur-Wert 2,4
3-schalig
Ug-Wert 1,8
Ur-Wert 1,7
4-schalig
Ug-Wert 1,5
Ur-Wert 1,3
thermoplan
Ug-Wert 0,83
Ur-Wert 1,0

U-Werte (W/m2K): Ug nach EN 673:2011 / Ur nach EN 1873:2014

Kontakt / Außendienst-Suche

Anwendungen


 

Montagefolge:

  • Demontage alte Lichtkuppel
  • Demontage Öffner für Lüftung (falls vorhanden)
  • Montage Lichtkuppel essertop®
  • Montage Öffner für Lüftung (falls vorhanden)

Kontakt / Außendienst-Suche

Technische Daten


Nenngröße Ø in cmLichtfläche in m2Lüftungsfläche in m2
(30 cm Hub)
Lüftungsfläche in m2
(50 cm Hub)
Öffnerposition
600,130,13-
900,380,330,38
1000,500,380,50
1200,790,470,79
1501,330,611,02
1802,010,751,26
2002,540,851,41
Lichtkuppel-AusführungAnzahl SchalenLichtdurchgang
τ65 in %
Gesamtenergiedurchgang
G in %
Ug-Wert
in W/m²K
Ur-Wert
in W/m²K
opal/opal277692,72,4
PC opal/opal250492,72,4
klar/klar284742,72,4
PC klar/klar280632,72,4
opal/opal/opal368581,81,7
PC opal/opal/opal344411,81,7
klar/klar/klar377641,81,7
PC klar/klar/klar374541,81,7
opal/klar/klar/opal459511,51,3
PC opal/klar/klar/opal442371,51,3
klar/klar/klar/klar471551,51,3
PC klar/klar/klar/klar468471,51,3
thermoplan1 Schale, 2 Stegplatten30290,831,0

U-Werte (W/m²K): Ug nach EN 673:2011 / Ur nach EN 1873:2014

Kontakt / Außendienst-Suche

Sonderausführungen


Das flexible Baukastensystem der ESSERTEC Lichtkuppeln ermöglicht durch die Kombination von unterschiedlichem Schalenmaterial in opaler oder klarer Version sowie in zwei-, drei- und vierschaliger Ausführung zahlreiche Sonderausführungen, die nahezu alle Anwendungsfälle abdecken.

BG-Kuppel / B1-Kuppel

  • Freigabe für die Brandschutzklasse B1
  • hohe Sicherheit im Brandfall
  • durchsturzsicher nach Bau-Berufsgenossenschaft

Hagelschutz-Kuppel

  • Hagelschlagbeständigkeit
  • Außenschale aus sehr schlagzähem Kunststoff
  • Ausführungen 2-, 3-, 4-schalig oder thermoplan

Dunkel-Kuppel

  • lichtundurchlässige Verglasung
  • für Einsatzorte ohne Lichteinfall, jedoch mit effektiver Entlüftung

 

Heatstop

  • dämpft IR-Wärmeeinstrahlung wirksam
  • speziell beschichtete Außenschale reflektiert Infrarot-Licht
  • Lichteinfall entspricht opalem Schalenmaterial

Schneelast-Kuppel

  • besonders stabile Außenschale
  • geeignet für statische Schneelasten bis 3500 N/m²
  • Ausführungen 2-, 3- oder 4-schalig bzw. thermoplan

Kontakt / Außendienst-Suche

Öffnersysteme




Elektro-Öffner 300 Basic, 230V
  • Hubhöhe 300 mm
  • Antrieb spritzwassergeschützt in hochwertigem Kunststoffgehäuse, auf Wunsch in Farbe Weiß
  • wartungsfrei
  • automatische Abschaltung in Endlage
  • Lastabschaltung
  • thermischer Überlastungsschutz
  • Tandembetrieb ohne zusätzliche Gleichlaufmodule möglich




Elektro-Öffner 500, 230V
  • Hubhöhe 500 mm
  • Antrieb spritzwassergeschützt in hochwertigem Metallgehäuse
  • wartungsfrei
  • automatische Abschaltung in Endlage
  • thermischer Überlastungsschutz
  • Tandembetrieb ohne zusätzliche Gleichlaufmodule möglich
  • Betrieb nur als Solo Öffner


 


Elektro-Öffner fumilux® 24-J 10, 24V
  • Hubhöhe 300, 500 bzw. 750 mm
  • Antrieb spritzwassergeschützt in hochwertigem Aluminiumgehäuse, auf Wunsch in Farbe Weiß
  • wartungsfrei
  • automatische Abschaltung in Endlage


 


Pneumatik Öffner fumilux® G3
  • Hubhöhe 300, 500 bzw. 750 mm
  • hochwertiges Aluminiumgehäuse
  • wartungsfrei
  • automatische, mechanische Verriegelung in Endlage (optional manuelle Entriegelung)
  • Betrieb als Solo- und Tandemöffner möglich


 


Manueller Öffner Wanderspindel
  • Hubhöhe 280 mm
  • Spindel aus Stahl verzinkt/Messing
  • wartungsfrei
  • stufenlos einstellbar
  • Betrieb nur als Solo Öffner
  • erforderliches Zubehör:
    Handkurbelstange (170 cm), Verlängerungsstange (80 cm)



 

Zubehör für Elektro-Öffner 24V

Funk-Lüftungszentrale 24V

  • einfache und bequeme Bedienung per Lüftertaster (Aufputz/Unterputz) oder Funk-Fernbedienung
  • Kombination nur mit Elektro-Öffner 24V

Zubehör für Elektro-Öffner 230V

Wind-/Regenschutz-System J 10

  • registriert die Windstärke bzw. Niederschläge und schließt automatisch die Lichtkuppel
  • bestehend aus Windsensor, Regensensor mit Gerätekonsole, Steuergerät und Wandkonsole
  • Windfühler einstellbar
  • Steuerung von bis zu 3 Lüftergruppen möglich
  • auch 24V-kompatibel

Funk-Empfänger

  • zur funkgesteuerten Bedienung von 230V-Öffnersystemen
  • kombinierbar mit Wand- oder Handsender und TaHoma-Box Premium

Funk-Wandsender

  • 1-Kanal Ausführung zur Steuerung von 1 Öffnersystem
  • inkl. Befestigungsplatten
  • auch einsetzbar in alle gängigen Schalterprogramme

Funk-Handsender

  • 1-Kanal-Ausführung zur Steuerung von 1 Öffnersystem
  • 4-Kanal-Ausführung zur differenzierten Ansteuerung von bis zu 4 Öffnersystemen

Funk-Wind-/Sonnensensor

  • registriert die Windstärke bzw. Sonneneinstrahlung und meldet an den Funk-Empfänger
  • erweiterbar um Regensensor

Regensensor

  • passend zu Funk-Wind-/Sonnensensor
  • registriert Niederschläge und meldet an den Funk-Empfänger

TaHoma-Box Premium

  • zur App-gestützten Steuerung von 230V-Produkten via Smartphone oder Tablet von zu Hause oder unterwegs
  • Erforderliches Zubehör:
    Funk-Empfänger und Wand- oder Handsender
  • keine Vertragsbindung
  • TaHoma-App kostenlos im Apple-App-Store oder Android-Play-Store (Google-Play-Store) downloadbar