Design Flachdachfenster

Design-Flachdachfenster

Tageslichtspots

lightube®

Lichtbänder

Lichtband für geheizte Gebäude

Lichtband für ungeheizte / schwach geheizte Gebäude

Rauch- und Wärmeabzüge

Öffnung zur Rauchableitung für Treppenhäuser

Öffnung zur Rauchableitung für Aufzugschächte

NRWG für Nichtwohngebäude: elektrisch

NRWG für Nichtwohngebäude: pneumatisch

Lamellen

Lamelle Dach

Lamelle Fassade

Alt-Gully-Innendurchmesser 100-200 mm

Ob Warm- oder Kaltdach – eine Sanierung mit dem essergully-System funktioniert einfach und zuverlässig. Die Verbindung zum bauseitigen Alt-Gully übernimmt der Sanierungsgully. Er überbrückt unterschiedliche Einlaufdurchmesser von 100 bis 200 mm.

Kontakt / Außendienst-Suche

Produkt


Downloads

Sanierungsgully

Der Sanierungsgully steht in den Varianten 95, 125, oder 165 zur Verfügung. Damit kann er variabel an bauseitige Alt-Gully-Durchmesser zwischen 100 und 200 mm angeschlossen werden. Der Sanierungsgully kann auch dann eingesetzt werden, wenn keine Wärmedämmung verlegt wird. Durch die fest eingeschäumte Anschlussdachbahn aus Bitumen oder PVC ist eine materialhomogene Verbindung mit der Dachhaut möglich. Der Gully-Körper ist wärmegedämmt. Er besteht aus PUR-Integralschaum (gegossen, FCKW-frei).

Kontakt / Außendienst-Suche

Anwendungen



Kontakt / Außendienst-Suche

Technische Daten



GrößenübersichtWasserablauf-Vermögen
Nenndurchmesser DNInnendurchmesser Alt-GullyWasser / Sekunde
95100 - 140 mm3,4 l/s
125140 - 165 mm6,0 l/s
165165 - 200 mm6,4 l/s

Maße:

 

     

Kontakt / Außendienst-Suche

Zubehör


Aufstockelement

Das essergully-Aufstockelement eignet sich für den 2-stufigen Aufbau bei Neubau und Sanierung. Es kann Dämmstärken von 60 bis 240 mm stufenlos überbrücken. Das Aufstockelement wird wahlweise mit eingeschäumter Anschlussdachbahn (Bitumen, PVC, ECB oder EPDM) oder mit einem Schraubflansch-Anschluss geliefert. Der wärmegedämmte Gully-Körper besteht aus PUR-Integralschaum (gegossen, FCKW-frei).

 

Kiesfang

Der Kiesfang aus schlagzähem Kunststoff wird mit einem Handgriff am Gullykörper arretiert.

Terrassenbausatz

Eins greift perfekt ins andere. Mit Gully plus Aufstockelement plus Terrassenbausatz sorgen Sie auf Balkon und Terrassendächern für klare Entwässerungs-Verhältnisse. Dabei können Sie bei den klassischen Warmdach-Aufbauten, z. B. auf Stahlbetondecken, für jede Oberfläche die funktionssichere Lösung verwirklichen:

  • bei Fliesenbelägen auf schwimmendem Estrich,
  • bei Platten-Verlegungen im Kiesbett,
  • bei Plattenauflage auf Stelzlagern (mit offenen Fugen).

Das essergully 2000 System führt anfallende Wassermengen auf allen drei Ebenen zuverlässig ab:

  • auf den Platten- oder Fliesenoberflächen,
  • auf den Kies- oder Estrichoberflächen,
  • auf der Oberfläche der Warmdach-Abdichtung.

Dabei können Sie auf unterschiedliche Belagstärken äußerst flexibel reagieren.

Der Terrassenbausatz ist vielfältig höhenverstellbar. Das 3-teilige Set ist aus korrosionssicherem Aluminium-Druckguss gefertigt, und bietet eine Höheneinstellung von 33 bis 106 mm. Im Abschluss ergibt sich deshalb immer ein harmonisches Bild.

Mit einem kleinen „Trick“ hilft Ihnen dieser Aufbau auch bei einer kostengünstigen Lösung für das Umkehrdach. Sie müssen nur den Rohrstutzen des Aufstockelements im Bereich der Wärmedämmung in ein Drainagerohr „verwandeln“. Durch Aufbohren, -fräsen oder -sägen vor Ort. Bei einer Kiesauflast schließen Sie den Gullyaufbau mit einem Kiesfang ab – bei einer Plattenauflast mit einem Terrassenbausatz.