Design Flachdachfenster

Design-Flachdachfenster

Tageslichtspots

lightube®

Lichtbänder

Lichtband für ungeheizte/ schwach geheizte Gebäude

Lamellen

Lamelle Dach

Lamelle Fassade

Flachdachfenster, rund, starr

Das starre Flachdachfenster essersky® basiert technisch auf der starren Lichtkuppel essertop®. Die integrierte Wärmedämmverglasung aus Silikatglas verspricht einen freien, ungetrübten Ausblick in den Himmel – ein Plus, das eine gewölbte Kunststoffschale nicht bietet. Durch die stufenlos in den Rahmen integrierte Verglasung ist ein optimaler Wasserablauf ohne stehendes Restwasser gewährleistet. Das Fenster benötigt dazu lediglich die übliche Neigung eines Flachdachaufbaus.

Außendienst-Suche

Produkt


Analog zur lüftbaren Ausführung wird das starre Flachdachfenster mit werksseitig vormontierten Scharnieren verbunden. Die sichere Verriegelung erfolgt von außen mittels spezieller Lichtkuppelnägel. Somit sind keine Verbindungselemente im Innenraum sichtbar. Durch die bereits montierten Scharniere kann ein starres Flachdachfenster essersky® problemlos nachträglich zu einer lüftbaren Version umgerüstet werden.

Die Vorteile im Überblick:

  • Glasklarer Ausblick durch Silikatverglasung
  • Einfache Reinigung – nahezu keine Schmutzansammlungen durch stehendes Restwasser
  • Verglasung 2-fach oder 3-fach, klar oder opal
  • Optional Sonnenschutz- oder Einscheibensicherheitsglas
  • Thermisch getrennte Rahmenkonstruktion mit PUR-Kern im Mehrkammersystem
  • Rahmendichtung gegen eindringende Feuchtigkeit und für hohe Winddichtigkeit
  • Hervorragende Wärme- und Schalldämmung
  • Dauerhaft durchsturzsicher
  • Scharniere sowie eine Verriegelung in Farbe Weiß werksseitig vormontiert
  • Kombinierbar mit GFK-Aufsetzkränzen Höhe 15, 30 und 50 cm
  • Lieferbar als Reparatur-Set und Sanierungs-Set

Stufenloser Übergang der Verglasung zum Rahmen. Regenwasser kann problemlos ablaufen.

Außendienst-Suche

Anwendungen


Das richtlinien- und normengerechte Anschließen von Aufsetzkränzen ist von vielen Faktoren abhängig. Neben der Dachkonstruktion und der Aufsetzkranzhöhe spielt selbstverständlich auch das Material der Anschlussbahn eine wichtige Rolle. Nachfolgend finden Sie Beispiele zur fachgerechten Anbindung von Aufsetzkränzen in unterschiedliche Dachkonstruktionen.

Nicht belüftete Dächer:

GFK-Aufsetzkranz 15 cmGFK-Aufsetzkranz 50 cm



Nicht belüftete Dächer / Extensiv begrünte
Dächer:

GFK-Aufsetzkranz 15 cm
 
GFK-Aufsetzkranz 50 cm


Belüftete Dächer:

GFK-Aufsetzkranz 15 cmGFK-Aufsetzkranz 50 cm


Die Anschlussdetails berücksichtigen die Anforderungen der Flachdachrichtlinie Oktober 2008. Weitere Anschlussdetails im PDF- und DWG-Format finden Sie unter Downloads.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Außendienst-Suche

Technische Daten


Nenngröße Ø in cmLichtfläche in m²
600,13
900,38
1000,50
1200,79
1501,33
Ausführung VerglasungUg-Wert in
W/m2K
Ur-Wert in
W/m2K
Lichtdurchgang
τ65 in %
Gesamtenergiedurchgang
G in %
Luftschalldämmung Verglasung in dB
Wärmedämmverglasung 2-fach klar1,11,2805835
Wärmedämmverglasung 2-fach opal1,11,2544135
Sonnenschutzverglasung 2-fach1,11,2714135
Wärmedämmverglasung 2-fach ESG außen1,11,2805835
Sonnenschutzverglasung 2-fach ESG außen1,11,2714135
Wärmedämmverglasung 3-fach klar0,71,0725135
Wärmedämmverglasung 3-fach opal0,71,0715135
Sonnenschutzverglasung 3-fach0,71,0643835
Wärmedämmverglasung 3-fach ESG außen0,71,0725135
Sonnenschutzverglasung 3-fach ESG außen0,71,0643835

U-Werte (W/m2K):
Ug nach EN 673:2011 / Ur nach EN 1873:2014

Alle Ausführungen der Verglasung sind dauerhaft Durchsturzsicher nach GS-BAU 18.

Außendienst-Suche

Sonderausführungen


Wärmedämm-
verglasung 2-fach
klar oder opal

Wärmedämm-
verglasung 3-fach
klar oder opal
Sonnenschutz-
verglasung
2- oder 3-fach
Wärmedämm-
verglasung
ESG außen
2- oder 3-fach

Außendienst-Suche

Aufsetzkränze


GFK-Aufsetzkranz, Höhe 15, 30 oder 50 cm

  • wärmegedämmt, U-Werte in W/m2K:
    Höhe 15 cm: Uc 0,8 / Uup 1,4
    Höhe 30 cm: Uc 0,8 / Uup 1,0
    Höhe 50 cm: Uc 0,8 / Uup 0,9
  • eingelassene Scharniere für optimale Abdichtung zwischen Flachdachfenster und Aufsetzkranz
  • überstreichbar
  • auf Wunsch in verschiedenen Farben lieferbar
  • einsetzbar für Flachdachfenster der Serie essersky®

 

Außendienst-Suche

Zubehör




GFK-Lichtschachtverkleidung
  • zur Erstellung senkrechter Lichtschächte
  • 60 oder 100 cm Höhe
  • hochwertige Innenansicht
  • Verkleidung des Deckenaufbaus ohne oder mit Aufsetzkranz
  • überstreichbar
  • einsetzbar für Flachdachfenster der Serie essersky®