Design Flachdachfenster

Design-Flachdachfenster

Tageslichtspots

lightube®

Lichtbänder

Lichtband für geheizte Gebäude

Lichtband für ungeheizte / schwach geheizte Gebäude

Rauch- und Wärmeabzüge

Öffnung zur Rauchableitung für Treppenhäuser

Öffnung zur Rauchableitung für Aufzugschächte

NRWG für Nichtwohngebäude: elektrisch

NRWG für Nichtwohngebäude: pneumatisch

Lamellen

Lamelle Dach

Lamelle Fassade

Öffnung zur Rauchableitung für Treppenhäuser

Unser elektrischer Treppenhaus-Rauchabzug eignet sich für Neu- und Altbauten und lässt sich individuell in das Bauwerk integrieren.

Kontakt / Außendienst-Suche

Produkt


Das elektrische Rauchabzugssystem fumilux® 24 besitzt zwei durch die LBO vorgeschriebene Auslöseeinrichtungen, eine in Hauseingangsnähe und eine am obersten Treppenabsatz. Weitere Auslösestellen können von der Bauaufsicht gefordert werden. Diese Alarmstationen sind leicht zu bedienen und zeigen die Auslösung an. Je nach Anforderung können weitere Auslöseeinrichtungen aufgeschaltet bzw. angeschlossen werden. Darüber hinaus kann das System auch für ganz alltägliche Aufgaben, wie die natürliche Belichtung und Belüftung genutzt werden.


Grundset fumilux® 24-J10 und KS fumilux® 24

Diese Sets, die jeweils als Ausführung nach LBO, VDS (enthält weiteres Zubehör) bzw. EN 12101-10 lieferbar sind, bestehen aus:

  • Zentrale mit integrierter Notstromversorgung (72 Stunden Funktionssicherheit)
  • zwei RWA-Taster als NOT AUF/ZU-Taster, Farbe orange (andere Farben auf Anfrage lieferbar)
  • Lüfter-Taster
  • Rauchabzugsmotor mit 500 mm Hub


Die Grundsets sind kombinierbar mit Lichtkuppeln der Serie essertop® sowie Lichtbändern.

Grundset fumilux® 24-J10

Grundset fumilux® 24-J19
Zentrale nach EN 12101-10

Grundset KS fumilux® 24

 

 

Kontakt / Außendienst-Suche

Anwendungen


Beispiel einer Anlagenauslegung:

Die angegebenen Leitungsquerschnitte sind je nach Leitungslänge und Anzahl der Verbraucher von einem Elektro-Fachbetrieb zu überprüfen. Die benötigte Funktionserhaltsklasse ist mit den örtlichen Brandschutzbehörden abzustimmen.

Kontakt / Außendienst-Suche

Technische Daten


fumilux® 24-J 10

Nenngröße in cmLichtfläche/ ausschmelzbare Fläche in m²geometrische  Fläche/Lüftungs-querschnitt in m² bei 50 cm Hub1)geometrische  Fläche/Lüftungs-querschnitt in m² bei 75 cm Hub1)geometrische Fläche/Lüftungs-querschnitt  in m² bei 100 cm Hub1)Öffner-Position
70 x 1400,630,600,60-
80 x 800,380,362)--
80 x 1000,510,482)--
90 x 900,520,492)--
90 x 1200,730,702)--
100 x 1000,670,642)--
100 x 1501,081,041,04-
100 x 2001,491,301,44-
100 x 2401,821,501,76-
100 x 2501,901,551,84-
100 x 3002,311,802,24-
110 x 1401,121,051,08-
120 x 1201,041,001,00-
120 x 1501,341,151,30-
120 x 1801,651,301,60-
120 x 2402,261,602,20-
120 x 2502,371,652,30-
120 x 2702,571,752,50-
120 x 3002,881,902,80-
125 x 1251,141,051,10-
125 x 2502,481,682,42-
135 x 2302,481,632,42-
150 x 1501,741,301,691,69
150 x 1802,141,452,082,08
150 x 2102,531,602,402,47
150 x 2402,931,752,632,86
150 x 2503,061,802,702,99
150 x 2703,331,902,853,25
150 x 3003,722,053,083,64
170 x 3004,292,153,234,20
180 x 1802,621,602,402,56
180 x 2403,601,902,853,52
180 x 2503,761,952,933,68
180 x 2704,082,053,084,00
200 x 2003,311,802,703,24

1) Auf Anfrage sind auch weitere Hubhöhen möglich.
2) Abhängig von der Höhe des Aufsetzkranzes sowie der Deckenstärke (Schwenkbereich).

 

KS fumilux® 24

Nenngröße in cmLichtfläche/ ausschmelzbare Fläche
in m²
geometrische  Fläche/Lüftungsquerschnitt
in m² (30 cm Hub)
geometrische  Fläche/Lüftungsquerschnitt
in m² (50 cm Hub)
Öffner-Systeme
50 x 1000,260,24-
50 x 1500,420,393)-
60 x 600,180,16-
60 x 900,300,28-
60 x 1200,430,403)-
70 x 1400,630,513)-
80 x 800,380,363)-
80 x 1000,510,423)0,48
90 x 900,520,423)-
90 x 1200,73-0,70
100 x 1000,670,483)0,64
100 x 1501,08-1,043)
100 x 2001,49-1,30
100 x 2401,82--
100 x 2501,90--
100 x 3002,31--
110 x 1401,12-1,05
120 x 1201,04-1,00
120 x 1501,34-1,15
120 x 1801,65-1,30
120 x 2402,26--
120 x 2502,37--
120 x 2702,57--
120 x 3002,88--
125 x 1251,14-1,05
125 x 2502,48--
135 x 2302,48--
150 x 1501,74-1,303)
150 x 1802,14--
150 x 2102,53--
150 x 2402,93--
150 x 2503,06--
150 x 2703,33--
150 x 3003,72--
170 x 3004,29--
180 x 1802,62--
180 x 2403,60--
180 x 2503,76--
180 x 2704,08--
200 x 2003,31--

 3) Nur in Kombination mit Lichtkuppeln essertop® eckig.


Lichtkuppel-AusführungAnzahl SchalenLichtdurchgang
τ65 in %
Gesamtenergiedurchgang
G in %
Ug-Wert
in W/m²K
Ur-Wert
in W/m²K
opal/opal277692,72,3
PC opal/opal250492,72,3
klar/klar284742,72,3
PC klar/klar280632,72,3
opal/opal/opal368581,81,6
PC opal/opal/opal344411,81,6
klar/klar/klar377641,81,6
PC klar/klar/klar374541,81,6
opal/klar/klar/opal459511,51,3
PC opal/klar/klar/opal442371,51,3
klar/klar/klar/klar471551,51,3
PC klar/klar/klar/klar468471,51,3
thermoplan1 Schale, 1 Stegplatte50511,00,88
thermoplan1 Schale, 2 Stegplatten30290,830,83

U-Werte (W/m2K): Ug nach EN 673:2011 / Ur nach EN 1873:2014

Kontakt / Außendienst-Suche

Sonderausführungen


Das flexible Baukastensystem der ESSERTEC Lichtkuppeln ermöglicht durch die Kombination von unterschiedlichem Schalenmaterial in opaler oder klarer Version sowie in 2-, 3- und 4-schaliger Ausführung zahlreiche Sonderausführungen, die nahezu alle Anwendungsfälle abdecken.

Pyramide
  • pyramidenförmige Kunststoffverglasung
  • technisch identisch mit der Lichtkuppel essertop®
  • quadratische Nenngrößen von 60 x 60 bis 200 x 200 cm
  • Ausführungen 2-, 3- oder 4-schalig
BG-Kuppel/B1-Kuppel
  • Freigabe für die Brandschutzklasse B1
  • hohe Sicherheit im Brandfall
  • durchsturzsicher nach Bau-Berufsgenossenschaft
Hagelschutz-Kuppel
  • Hagelschlagbeständigkeit
  • Außenschale aus sehr schlagzähem Kunststoff
  • Ausführungen 2-, 3-, 4-schalig oder thermoplan

Dunkelkuppel

  • lichtundurchlässige Verglasung
  • für Einsatzorte ohne Lichteinfall, jedoch mit effektiver Entlüftung

Wärmedämm-Kuppel

  • hervorragende Wärmedämmung (Ug-Wert 0,45, Ur-Wert 0,56 W/m2K)
  • mit spezieller lichtundurchlässiger Wärmedämm-Platte

Heatstop

  • dämpft IR-Wärmeeinstrahlung wirksam
  • speziell beschichtete Außenschale reflektiert Infrarot-Licht
  • Lichteinfall entspricht opalem Schalenmaterial

Schneelast-Kuppel

  • besonders stabile Außenschale
  • geeignet für statische Schneelasten bis 3500 N/m²
  • Ausführungen 2-, 3- oder 4-schalig bzw. thermoplan

 



 

 

 

Kontakt / Außendienst-Suche

Aufsetzkränze


PVC-Aufsetzkranz, Höhe 15, 30 oder 50 cm
  • wärmegedämmt, (U-Werte in W/m2K):
    Höhe 15 cm: Uc 1,1 / Uup 1,9
    Höhe 30 oder 50 cm: Uc 0,6 / Uup 0,8
  • integrierte Schlagregenschürze schützt den oberen Anschlusspunkt einer hochgezogenen Dachbahn und ersetzt eine dauerelastische Versiegelung der Wandanschlussschiene
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • spezielle Scharnierpositionierung für optimale Abdichtung zwischen Lichtkuppel und Aufsetzkranz
  • materialhomogener Anschluss von PVC-Dachbahnen auf dem Fußflansch möglich
  • einsetzbar für alle Lichtkuppeln der Serie essertop®

GFK-Aufsetzkranz, Höhe 15, 30 oder 50 cm
  • wärmegedämmt, (U-Werte in W/m2K):
    Höhe 15 cm: Uc 0,8 / Uup 1,4
    Höhe 15 cm, mit verstärkter WD: Uc 0,5 / Uup 0,9
    Höhe 30 cm: Uc 0,8 / Uup 1,0
    Höhe 30 cm, mit verstärkter WD: Uc 0,6 / Uup 0,5
    Höhe 50 cm: Uc 0,8 / Uup 0,8
    Höhe 50 cm, mit verstärkter WD: Uc 0,5 / Uup 0,5
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • überstreichbar
  • auf Wunsch Außenseite in verschiedenen Farben lieferbar
  • einsetzbar für alle Lichtkuppeln der Serie essertop®

GFK-Aufsetzkranz mit Ventilator, Höhe 50 cm

  • zur Be- oder Entlüftung
  • Luftdurchlass 150 m3/h
  • Drehzahl max. 2600 U/min.
  • Schalldruckpegel 64 dB(A)
  • automatische Verschlussklappe
  • optional mit elektronischem Steuergerät

GFK-Aufsetzkranz mit Wärmedämmfuß, Höhe 30 oder 50 cm

  • Höhe Dämmfuß individuell anpassbar
  • auf Wunsch mit PVC-Anschlussbahn
  • einsetzbar für alle Lichtkuppeln der Serie essertop®

Well-Kranz Profil 5, Höhe 30 cm
  • wärmegedämmt, U-Werte in W/m2K:
    Material GFK: Uc 0,8 / Uup 1,0
    Material Aluminium: Uc 0,9 / Uup 3,4
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • optional in verschiedenen Farben lieferbar
  • einsetzbar für alle Lichtkuppeln der Serie essertop®

Trapezblech-Kranz, Höhe 30 cm
  • wärmegedämmt (Uc 0,9 / Uup 3,4 W/m2K)
  • Material Aluminium
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • Profilierung nach Angaben des Trapezblechherstellers
  • einsetzbar für alle Lichtkuppeln der Serie essertop®

Trapezblech Sandwich-Kranz, Höhe 30 cm
  • wärmegedämmt (Uc 0,9 / Uup 3,4 W/m2K)
  • Material Aluminium
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • Profilierung nach Angaben des Trapezblechherstellers
  • einsetzbar für alle Lichtkuppeln der Serie essertop®

Uc-Werte nach DIN EN ISO 6496 / Uup-Werte nach EN 1873:2014

Kontakt / Außendienst-Suche

Zubehör


Schubspindelantrieb JM-DC-1000
Motor 24 V DC, 1,1 A mit Aufhängung für Lichtkuppel, Hubkraft 1000 N,
mit 500 oder 750 mm Hub.
Kettenschubantrieb KS 300/500-G18
Motor 24 V DC, mit Aufhängung für Lichtkuppel.

KS 300: 1,0 A, Hubkraft 250 N, 300 mm Hub.
KS 500: 1,5 A, Hubkraft 600 N, 500 mm Hub.
Schubspindelantrieb-Set
Synchronisiertes Motoren-Set 24 V DC, 1,1 A, mit Aufhängung für Lichtkuppel, Hubkraft 1000 N, mit 500 oder 750 mm Hub.

Kettenschubantrieb-Set KS 500-G18
Synchronisiertes Motoren-Set 24 V DC, 2 x 1,5 A, mit Aufhängung für Lichtkuppel, Hubkraft 2 x 600 N, mit 500 mm Hub.

RWA-Zentrale
Aufputzmodell mit Notstromversorgung.
(H×B×T = 345×255×105 mm)
2A-1-1: 2,2 A Ausgangsstrom, für max. zwei Motoren JM-DC-1000 bzw. KS 300.
5A-1-1: 5 A-Betrieb, für max. vier Motoren JM-DC-1000/fünf Motoren KS 300/drei Motoren KS 500.
RWA-Taster HSE Typ 6
Funktion NOT AUF/ZU (Aufputz). Standard-Farbe Orange. Auf Wunsch Grau, Blau, Gelb oder Rot lieferbar.
(H×B×T = 125×125×38 mm)
Rauchmelder
Streulichtmelder mit Sockel für die zuverlässige Raucherkennung.
(Ø = 100 mm, T = 60 mm)
Lüfter-Taster
Als Aufputz- und Unterputz-Modell einsetzbar.
(H×B×T = 81×81×60 mm)
Schlüsselschalter
Bedienungsalternative mit Zylinderschloss, Unterputz-Modell.
(H×B = 81×81 mm)
Wind- und Regenschutzsystem J 10
Registriert die Windstärke bzw. eventuelle Niederschläge und schließt automatisch die Lichtkuppel. Bestehend aus Wind- und Regenfühler und Einschubkarte für die Treppenhaus-Zentrale.