Design Flachdachfenster

Design-Flachdachfenster

Tageslichtspots

lightube®

Lichtbänder

Lichtband für geheizte Gebäude

Lichtband für ungeheizte / schwach geheizte Gebäude

Rauch- und Wärmeabzüge

Öffnung zur Rauchableitung für Treppenhäuser

Öffnung zur Rauchableitung für Aufzugschächte

NRWG für Nichtwohngebäude: elektrisch

NRWG für Nichtwohngebäude: pneumatisch

Lamellen

Lamelle Dach

Lamelle Fassade

Pneumatisch gesteuertes NRWG mit Funktion AUF/ZU

Der natürliche Rauchabzug fumilux® 4000-VdS-PAZ baut auf dem bewährten fumilux® 4000 auf. Er ermöglicht das gleichzeitige, automatische Öffnen und Schließen aller Rauchabzug-Lichtkuppeln einer Anlage. So lässt sich die für Rauch- und Wärmeabzüge vorgeschriebene jährliche Wartung deutlich vereinfachen.

Kontakt / Außendienst-Suche

Produkt


Der Rauch- und Wärmeabzug fumilux® 4000-VdS-PAZ ist ein Komplettprodukt, bestehend aus Lichtkuppel, Rauchabzugs-Mechanik (Funktionen Öffnen/Schließen) und Aufsetzkranz. Konform zur Bauregelliste ist er zertifiziert nach DIN EN12101-2 und zudem anerkannt nach VdS-Richtlinie 2159. Beide Zulassungen garantieren dem Architekten bzw. Planer Rechtssicherheit bei Planung und Abnahme der RWA-Anlage. Es entsteht kein zusätzlicher Aufwand durch eventuelle Einzelabnahmen.

fumilux® 4000-VdS-PAZ bietet neben der Funktion Öffnen zusätzlich die Option des automatischen Schließens. Die Möglichkeit eines schnellen Schließens geöffneter Rauchabzug-Lichtkuppeln schützt insbesondere den Bauherrn bzw. Betreiber des Gebäudes. Im Falle eines ungeplanten Öffnens (z. B. durch Fehlauslösung) der Rauchabzüge eines Gebäudes oder Gebäudeabschnitts können diese sehr zeitnah wieder geschlossen werden, ohne die Dachfläche betreten zu müssen. Dies schützt das Gebäude und darin befindliche Sachwerte vor Witterungseinflüssen (Regen, Schneefall, Sturm).

Rauch- und Wärmeabzüge der Baureihe fumilux® sind 2-, 3- und 4-schalig oder in der Version thermoplan lieferbar. Je nach Nutzung des Gebäudes ist damit eine optimale Anpassung von Wärme- und Schalldämmung möglich.

Ein weiterer Vorteil von ESSERTEC Rauch- und Wärmeabzugsanlagen ist die "zerstörungsfreie Wartung": Im Rahmen der Funktionsprüfung einer Rauchabzugs-Gruppe werden nicht die CO2-Patronen an den Geräten, sondern nur die CO2-Flasche in der Alarmstation eingesetzt. Damit entfällt ein aufwändiger und teurer Austausch aller CO2-Patronen an den Geräten.

2-schalig
Ug-Wert 2,7
Ur-Wert 2,5
3-schalig
Ug-Wert 1,8
Ur-Wert 1,8
4-schalig
Ug-Wert 1,5
Ur-Wert 1,4
thermoplan
Ug-Wert 1,0
Ur-Wert 1,3
thermoplan
Ug-Wert 0,83
Ur-Wert 1,1

U-Werte (W/m2K): Ug nach EN 673:2011 / Ur nach EN 1873:2014

Kontakt / Außendienst-Suche

Anwendungen


Kontakt / Außendienst-Suche

Technische Daten


Nenngröße
cm x cm
Lichtfläche /
ausschmelzbare
Fläche in m²
Lüftungsfläche
bei 30 cm Hub
in m²
Aa-Werte
mit Spoiler
in m²
Aa-Werte
ohne Spoiler
in m²
AV
in m²
Aex
in m²
100 x 1000,670,530,7100,6201,000,79
100 x 1501,080,681,0700,8601,501,24
100 x 2001,490,831,4201,1402,001,68
100 x 2401,820,951,7001,3702,402,04
100 x 2501,900,981,7801,4302,502,13
120 x 1201,040,651,0200,8201,441,19
120 x 1501,350,741,2801,0301,801,52
120 x 1801,650,831,5301,1202,161,84
120 x 2402,261,012,0401,5002,882,50
120 x 2502,371,042,1301,5603,002,61
120 x 2702,571,062,2701,6803,242,82
125 x 1251,140,941,1100,8901,561,30
125 x 2502,481,132,2201,6003,132,72
150 x 1501,740,831,6001,2802,251,93
150 x 1802,140,921,9201,5402,702,35
150 x 2102,531,012,2401,8003,152,77
150 x 2402,931,102,5601,8703,603,18
150 x 2503,061,132,6601,9503,753,32
150 x 2703,331,152,8402,0304,053,60
180 x 1502,140,921,9201,5402,702,35
180 x 1802,621,012,3001,6803,242,86
180 x 2403,601,193,0702,2504,323,87
180 x 2503,761,223,2002,3404,504,04
180 x 2704,081,243,4002,3304,864,38
200 x 2003,311,132,8402,0004,003,57
Lichtkuppel-AusführungAnzahl SchalenLicht-durchgang
τ65 in %
Gesamtenergie-durchgang
G in %
Ug-Wert
in W/m²K
Ur-Wert
in W/m²K
opal/opal277692,72,5
PC opal/opal250492,72,5
klar/klar284742,72,5
PC klar/klar280632,72,5
opal/opal/opal368581,81,8
PC opal/opal/opal344411,81,8
klar/klar/klar377641,81,8
PC klar/klar/klar374541,81,8
opal/klar/klar/opal465511,51,4
PC opal/klar/klar/opal442371,51,4
klar/klar/klar/klar471551,51,4
PC klar/klar/klar/klar468471,51,4
thermoplan1 Schale, 1 Stegplatte50511,01,3
thermoplan1 Schale, 2 Stegplatten30290,831,1

U-Werte (W/m2K): Ug nach EN 673:2011 / Ur nach EN 1873:2014

Kontakt / Außendienst-Suche

Sonderausführungen


Das flexible Baukastensystem der Rauchabzug Lichtkuppeln fumilux® 4000 ermöglicht durch die Kombination von unterschiedlichem Schalenmaterial in opaler oder klarer Version sowie in zwei-, drei- und vierschaliger Ausführung zahlreiche Sonderausführungen, die nahezu alle Anwendungsfälle abdecken.

BG-Kuppel / B1-Kuppel

  • Freigabe für die Brandschutzklasse B1
  • hohe Sicherheit im Brandfall
  • durchsturzsicher nach Bau-Berufsgenossenschaft

esserdur®

  • Hagelschlagbeständigkeit
  • Außenschale aus sehr schlagzähem Kunststoff
  • Ausführungen 2-, 3-, 4-schalig oder thermoplan®

Dunkelkuppel

  • lichtundurchlässige Verglasung
  • für Einsatzorte ohne Lichteinfall, jedoch mit effektiver Entlüftung

 

Wärmedämm-Kuppel

  • hervorragende Wärmedämmung (Ug-Wert 0,61, Ur-Wert 0,9 W/m2K)
  • mit spezieller lichtundurchlässiger Wärmedämm-Platte

 

Heatstop

  • dämpft IR-Wärmeeinstrahlung wirksam
  • speziell beschichtete Außenschale reflektiert Infrarot-Licht
  • Lichteinfall entspricht opalem Schalenmaterial

Selectalux

  • Sonnenschutz
  • höher geformte Kunststoffverglasung mit einseitig lackierter Unterschale
  • sorgt für ausschließlich nordseitigen Lichteinfall

Schneelast-Kuppel

  • besonders stabile Außenschale
  • geeignet für statische Schneelasten bis 3500 N/m²
  • Ausführungen 2-, 3- oder 4-schalig bzw. thermoplan®

Kontakt / Außendienst-Suche

Aufsetzkränze


Stahl/Hart-PVC-Aufsetzkranz, Höhe 30 cm
  • Innenseite Stahl, Außenseite Hart-PVC
  • wärmegedämmt (Uc-Wert 0,9 / Uup-Wert 1,6 W/m2K)
  • integrierte Schlagregenschürze
  • mit Wassernase am Schraubflansch

 

Stahl/GFK-Aufsetzkranz, Höhe 30, 40 oder 50 cm
  • Innenseite Stahl, Außenseite GFK mit Wärmedämm-Flansch
  • wärmegedämmt, U-Werte in W/m2K:
    Höhe 30 oder 40 cm: Uc 1,0 / Uup 1,7
    Höhe 50 cm: Uc 1,0 / Uup 1,4
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • überstreichbar
  • auf Wunsch in verschiedenen Farben lieferbar

 

Stahl-Aufsetzkranz, Höhe 30, 40 oder 50 cm

  • Innenseite Stahl, außen optional mit werksseitig eingestellter Wärmedämmung
  • wärmegedämmt, U-Werte in W/m2K:
    Höhe 30 cm: Uc 1,1 / Uup 1,7
    Höhe 40 cm: Uc 1,1 / Uup 1,5
    Höhe 50 cm: Uc 1,1 / Uup 1,3
  • mit Wassernase am Schraubflansch


GFK-Aufsetzkranz, Höhe 30, 40 oder 50 cm

  • wärmegedämmt, U-Werte in W/m2K:
    Höhe 30 cm: Uc 0,8 / Uup 1,0
    Höhe 40 oder 50 cm: Uc 0,8 / Uup 0,8
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • überstreichbar
  • auf Wunsch Außenseite in verschiedenen Farben lieferbar 


Well-Kranz Profil 5, Höhe 30 cm

  • wärmegedämmt, U-Werte in W/m2K:
    Material GFK: Uc 0,8 / Uup 1,0
    Material Aluminium: Uc 0,9 / Uup 3,4
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • optional in verschiedenen Farben lieferbar 


Trapezblech-Kranz, Höhe 30 cm

  • wärmegedämmt (Uc-Wert 0,9 / Uup-Wert 3,4 W/m2K)
  • Material Aluminium
  • alternativ als Sandwich-Kranz lieferbar
  • mit Wassernase am Schraubflansch
  • Profilierung nach Angaben des Trapezblechherstellers



Kontakt / Außendienst-Suche

Zubehör


Durchsturzschutz esserprotect®
  • Schutz gegen Absturz durch geöffnete und geschlossene Lichtkuppeln
  • Gitter aus verzinktem Stahlblech, auf Wunsch in RAL-Standardfarben
  • geprüft und zertifiziert gemäß BG Bau (Richtlinie GS18)
  • passend für alle ESSERTEC- sowie nahezu alle Fremd-Aufsetzkränze
  • zur direkten Montage unter dem Aufsetzkranz oder im Lichtkuppelrahmen
  • zur nachrüstbaren Montage im Aufsetz- oder Sanierungskranz
  • einsetzbar bei Lichtkuppeln und Rauchabzügen
Einbruch-/Durchsturzschutz esserprotect®
  • Schutz gegen Einbruch und Absturz durch Lichtkuppeln
  • widerstandsfähige Gittereinsätze (Profile und Rundstäbe aus unterschiedlichen Stahl-Legierungen)
  • zugelassen nach DIN EN1627 für Widerstandsklassen 2, 3 und 4
  • zur direkten oder nachträglichen Montage unter dem Aufsetzkranz oder in der Dachöffnung
  • passend für alle ESSERTEC- sowie Fremd-Aufsetzkränze
  • zur direkten oder nachrüstbaren Montage unter dem Aufsetzkranz oder in der Dachöffnung
  • einsetzbar bei Lichtkuppeln und Rauchabzügen





Anschlussschienenset

  • zur dauerhaft sicheren Fixierung von hochgezogenen Dachbahnen am Aufsetzkranz
  • bestehend aus Aluminiumprofilen, Eckverbindern und Befestigungsmaterial
  • Profile werksseitig auf Nenngröße zugeschnitten und vorgebohrt
  • einfache Montage an ESSERTEC-PVC-Aufsetzkränzen durch Arretierung an Schlagregenschürze
  • einsetzbar an allen PVC- bzw. GFK-Aufsetzkränzen essertop®, essernorm®, esserplus® und rheinland sowie an Fremd-Aufsetzkränzen