Design Flachdachfenster

Design-Flachdachfenster

Tageslichtspots

lightube®

Lichtbänder

Lichtband für geheizte Gebäude

Lichtband für ungeheizte / schwach geheizte Gebäude

Rauch- und Wärmeabzüge

Öffnung zur Rauchableitung für Treppenhäuser

Öffnung zur Rauchableitung für Aufzugschächte

NRWG für Nichtwohngebäude: elektrisch

NRWG für Nichtwohngebäude: pneumatisch

Lamellen

Lamelle Dach

Lamelle Fassade

Lamelle Dach

Für die sichere Rauch- und Wärmeableitung im Brandfall lässt sich die Lamelle fumilam® individuell anpassen. Wir bieten Ihnen dazu die passende professionelle Beratung und Unterstützung von der Planung bis zur Ausführung.

Kontakt / Außendienst-Suche

Produkt


Individelle Ausführungen in Maß und Technik. Verschiedene Rahmenvarianten, Lamellenausführungen  und Aufsetzkränze passen fumilam® an die Anforderungen des Gebäudes an. Als Antriebe stehen pneumatische oder elektrische Systeme zur Verfügung. Die Lamelle ist zertifiziert nach DIN EN 12101-2.

 

fumilam® im Detail

 

Die Vorteile im Überblick:

  • 4 Rahmenvarianten zur Auswahl
  • Individuelle Lamellengrößen von 500 x 398 bis 2400 x 3500 mm
  • Isolierte Rahmen und Lamellen lieferbar
  • Auf Wunsch in allen RAL-Farben verfügbar
  • Hervorragende aerodynamische Wirksamkeit
  • Geringer Wartungsaufwand


Leistungsklassen nach EN 12101-2:

  • Aerodynamische Güte Cv bis 0,67
  • Funktionssicherheit RE 1000 (+ 10000)
  • Windlast 1500
  • Schneelast bis 500
  • Temperaturklasse bis T-25
  • Wärmebeständigkeit B 300

Kontakt / Außendienst-Suche

Anwendungen


Rahmen-Varianten

Rahmen C
Isolierung verfügbar

Beispiel Rahmen mit Isolierung
(Rahmen C)

Rahmen F
Rahmenisolierung verfügbar

Rahmen G
Rahmenisolierung verfügbar

Rahmen H
Rahmenisolierung verfügbar
Abkantungen und Kürzungen möglich

 

Lamellen-Varianten

Aluminium
Isolierung nachrüstbar

Aluminium isoliert
Wärme- und Schalldämmung
Verkleidung aus PVC
Lichtdurchlässig
Polycarbonat-Stegplatte 10 mm oder Verbundglas 10 mm

Kontakt / Außendienst-Suche

Technische Daten


Übersicht Größen

LamellentypBreite in mmHöhe in mmAv in m2min. Anzahl Lamellen
Pneumatisch
AUF
Aluminium500 bis 2400796 bis 35001 bis 6
>6 bis 71
6
Aluminium isoliert781 bis 3500
Glas500 bis 2000873 bis 35005
Polycarbonat
Pneumatisch
AUF/ZU
Aluminium500 bis 2400546 bis 3500
0,27 bis 6
>6 bis 71

4
Aluminium isoliert531 bis 3500
Glas500 bis 2000543 bis 35003
Polycarbonat
Elektrisch
AUF/ZU
Aluminium500 bis 2400421 bis 35000,21 bis 6
>6 bis 71
3
Aluminium isoliert406 bis 3500
Glas500 bis 2000543 bis 35000,27 bis 6
>6 bis 71
Polycarbonat

 1 Nur als Ausführung zur täglichen Lüftung.

 

Lichttechnische Eigenschaften

AusführungLichtdurchgang
 τ65 in %
Gesamtenergie-
durchgang g in %
PC 10 Stegplatte klar7679
PC 10 Stegplatte opal5055
Verbundglas 10mm6364
Aluminium-

-

 

Wärmedämmwerte Lamelle

AusführungUg-Wert nach EN 673: 2011
 in W/m²K
PC 10 Stegplatte2,6
Verbundglas6,5
Aluminium7,1
Aluminium isoliert1,5

 

Wärmedämmwerte Aufsetzkränze

AusführungUup-Wert
mit unisolierten Rahmen
 in W/m²K
Stahl / Perlit WD Aufsetzkranz 28 cm0,9
Stahl / Perlit WD Aufsetzkranz 40 cm0,9
Stahl / Perlit WD Aufsetzkranz 50 cm0,9

 

Leistungsklassen nach EN 12101-2
Mindest-/Maximum-Größen:

  • Mindest-Größe: 1 m² / 100 x 100 cm
  • Maximum-Größe: 6 m²
KlassePneumatisch Auf
PA
Pneumatisch Auf / Zu
PAZ
Elektrisch Auf / Zu
EAZ
Cv-0,67 mit Aufsetzkranz
0,62 ohne Aufsetzkranz
-
ReRe 1000Re 1000 (+10000)Re 1000 (+10000)
WLWL 1500WL 1500WL 1500
SLSL 500 1SL 500 2SL 500 3
TT-00T-25T-15
B300300300

1 max. Größen je Lamellenausführung: A = 4,31m² ;  AI = 3,74m² ;  PC = 4,69m² ;  G = 3,20 m²
2 max. Größen je Lamellenausführung: AI = 5,61m² ;  G = 4,80 m²
3 max. Größen je Lamellenausführung: AI = 5,7m² ; PC / G nicht verfügbar in SL 500

Kontakt / Außendienst-Suche

Aufsetzkränze


Stahl-Aufsetzkränze, Höhe 28, 40 oder 50 cm
  • Innenseite Stahl, außen optional mit werkseitig eingestellter Wärmedämmung
  • wärmegedämmt: Uup-Werte 0,9 W/m2K
  • 5° geneigter Aufsetzkranz für sicheren Wasserablauf
  • Sonderanfertigungen in Höhe und Neigung möglich

Kontakt / Außendienst-Suche

Zubehör


Elektro-Taster
  • Aufputz Ausführung
  • Unterputz Ausführung
Wind- / Regenschutzsystem J 10
  • registriert die Windstärke bzw. Niederschläge und schließt automatisch die Lamelle
  • bestehend aus Windsensor, Regensensor mit Gerätekonsole, Steuergerät und Wandkonsole
  • Windfühler einstellbar
  • Steuerung von bis zu 3 Lüftergruppen möglich
  • auch 24V-kompatibel


Anschlussschienenset
  • zur dauerhaft sicheren Fixierung von hochgezogenen Dachbahnen am Aufsetzkranz
  • bestehend aus Aluminiumprofilen, Eckverbindern und Befestigungsmaterial
  • Profile werksseitig auf Nenngröße zugeschnitten und vorgebohrt