ESSERTEC GmbH

Öffnung zur Rauchableitung für Treppenhäuser, eckig

fumilux® 24

Das elektrische Rauchabzugssystem fumilux® 24 eignet sich für Neu- und Altbauten und lässt sich individuell in das Bauwerk integrieren. Es besitzt zwei durch die LBO vorgeschriebene Auslöseeinrichtungen, eine in Hauseingangsnähe und eine am obersten Treppenabsatz. Weitere Auslösestellen können von der Bauaufsicht gefordert werden.

Produktvorteile

Die Alarmstationen sind leicht zu bedienen und zeigen die Auslösung an. Je nach Anforderung können weitere Auslöseeinrichtungen aufgeschaltet bzw. angeschlossen werden. Darüber hinaus kann das System auch für ganz alltägliche Aufgaben, wie die natürliche Belichtung und Belüftung genutzt werden.

Grundset fumilux® 24-J10 und KS fumilux® 24

Diese Sets, die jeweils als Ausführung nach LBO, VDS (enthält weiteres Zubehör) bzw. EN 12101-10 lieferbar sind, bestehen aus:

  • Zentrale mit integrierter Notstromversorgung (72 Stunden Funktionssicherheit)
  • zwei RWA-Taster als NOT AUF/ZU-Taster, Farbe orange (andere Farben auf Anfrage lieferbar)
  • Lüfter-Taster - Rauchabzugsmotor mit 500 mm Hub

Die Grundsets sind kombinierbar mit Lichtkuppeln der Serie essertop® sowie Flachdachfenstern essersky und Lichtbändern esserlux


Ausstattungsvarianten

Wählen Sie Ihre Ausstattung

Verglasungen

  • 2-, 3- oder 4-schalig opal
  • thermoplan

Sonderausführungen

  • BG-Kuppel/B1-Kuppel
  • Hagelschutz-Kuppel
  • Heatstop-Kuppel

Wählen Sie Ihre individuelle Variante: Verglasungen, Aufsetzkränze, Sonderausführungen.

Produktbeschreibung

Anschlussdetails

Beispiel einer Anlagenauslegung

Die angegebenen Leitungsquerschnitte sind je nach Leitungslänge und Anzahl der Verbraucher von einem Elektro-Fachbetrieb zu überprüfen. Die benötigte Funktionserhaltsklasse ist mit den örtlichen Brandschutzbehörden abzustimmen.