ESSERTEC GmbH

Sanierungs-Set Lichtbänder

Für Dachaufbauten mit zusätzlicher Wärmedämmung: Sanierungs-Set esserlux

Das Sanierungs-Set esserlux®, bestehend aus einem Lichtband und einer Sanierungszarge, wird bei Dachsanierungen mit zusätzlich aufgebrachter Wärmedämmung eingesetzt. Die Sanierungszarge wird auf die bauseitig vorhandene Zarge aufgesetzt um die vorgeschriebene Mindest-Anschlusshöhe der Dachabdichtung an der Zarge sicher zu stellen.

Produktvorteile

Bei einer zusätzlich aufgebrachten Wärmedämmung gemäß EnEV stellt die Sanierungszarge die vorgeschriebene Mindest-Anschlusshöhe der Dachabdichtung an der Zarge zur Oberfläche des Dachbelags sicher. Diese muss mindestens 150 mm betragen.

Vorteile auf einen Blick

  • Spannweiten von 1000 bis 6000 mm
  • unbegrenzte Länge
  • pneumatisch oder elektrisch gesteuerte Lüftungs- und Rauchabzugs-Einzel- oder Doppelklappen
  • hohe Luftdichtigkeit durch umlaufend integrierte EPDM-Dichtungen
  • hervorragender Schallschutz mit Verglasung Pearl Inside® (Geräusche: Regen 65 dB, Wind 28 dB)
  • kostengünstige "zerstörungsfreie Wartung" möglich


Prüfzeugnisse und europäische Zulassungen

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (ABZ)
  • europäische Schnee- und Windlastnormen erfüllt
  • Durchbrandsicherheit nachgewiesen nach DIN 18234-3
  • Brandverhalten der Verglasung klassifiziert nach DIN 4102-2 sowie EN13501-1
  • Ausschmelzbarkeit der Verglasung nach DIN 18230-1 nachgewiesen
  • Verglasung geprüft als „harte Bedachung“ gemäß DIN 4102-7
  • RWA-Anlagen als Einzel- und Doppelklappe geprüft und klassifiziert gemäß EN 12101-2
  • Durchsturzgitter gemäß GS-BAU-18 für dauerhafte Durchsturzsicherheit geprüft

Ausstattungsvarianten

Mögliche Einbaulagen des Lichtbands

  • Einbau in der Fläche
  • Einbau auf dem First: Dachwinkel symmetrisch, Kopfstück gerade
  • Einbau auf dem First: Dachwinkel symmetrisch, Kopfstück mit Winkel
  • Einbau auf dem First: Dachwinkel asymmetrisch
  • Einbau über den First: Dachwinkel symmetrisch

Wählen Sie Ihre individuelle Variante: Einbaulage, Verglasung, Klappen-System.

Download Produktbeschreibung

Ausführungen Lichtband

Polycarbonat-Verglasungen

  • 10, 16, 20 und 32 mm, opal
  • Hagelschlagbeständig HW5, 16 mm
  • "Harte Bedachung", zusätzlich innen liegende GFK-Platte, klar
  • Schallschutz-Verglasung Pearl Inside®, 16 und 20 mm
     

Sonderausführungen

  • Heatstop
  • Grau
  • Klar


Einzelklappe zur Belüftung und Entrauchung

  • einsetzbar ab Lichtband-Breite 1000 mm
  • Verglasungsvarianten analog zum Lichtband
  • Antrieb pneumatisch (PAZ)
  • hohe Stabilität durch umlaufend verschweißter Klappenträgerrahmen
  • integrierte Wassernase schützt vor eindringendem Regenwasser
  • sehr gute Luftdichtigkeit durch EPDM-Rahmendichtungen
  • optional zur täglichen Lüftung nutzbar
  • auf Wunsch in nahezu allen RAL-Farben lieferbar

 

Doppelklappe zur Belüftung und Entrauchung

  • Breite ab 1500 mm bei pneumatischem Antrieb (PAZ)
  • Breite ab 1700 mm bei elektrischem Antrieb (EAZ)
  • Verglasungsvarianten analog zum Lichtband
  • wärmegedämmter Aufsetzkranz aus GFK mit PU-Schaum Isolierung
  • integrierte Wassernase schützt vor eindringendem Regenwasser
  • sehr gute Luftdichtigkeit durch EPDM-Rahmendichtungen
  • optional tägliche Lüftung mit vollem freien Querschnitt (beide Klappen öffnen ca. 90°)
  • optional tägliche Lüftung mit Elektro-Öffner 230V oder pneumatisch (eine Klappe öffnet 30 oder 50 cm)
  • auf Wunsch in nahezu allen RAL-Farben lieferbar

Anschlussdetails

1 esserlux® Sanierungs-Set
2 vorhandene Zarge
3 zusätzliche Wärmedämmung
4 vorhandener Dachaufbau


Empfohlener Einsatzbereich

Das Lichtband esserlux® eignet sich für die Standardanforderungen in ungeheizten oder schwach geheizten Flachdachgebäuden zur industriellen oder gewerblichen Nutzung.


Klappen-Systeme

Einzelklappe zur Belüftung und Entrauchung

  • Einsetzbar ab Lichtband-Breite 1000 mm
  • Verglasungsvarianten analog zum Lichtband
  • Antrieb pneumatisch (PAZ)
  • Hohe Stabilität durch umlaufend verschweißter Klappenträgerrahmen
  • Integrierte Wassernase schützt vor eindringendem Regenwasser
  • Sehr gute Luftdichtigkeit durch EPDM-Rahmendichtungen
  • Optional zur täglichen Lüftung nutzbar
  • Auf Wunsch in nahezu allen RAL-Farben lieferbar

Doppelklappe zur Belüftung und Entrauchung

  • Breite ab 1500 mm (pneumatischer Antrieb PAZ) bzw. ab 1700 mm (elektrischer Antrieb EAZ)
  • Verglasungsvarianten analog zum Lichtband
  • Wärmegedämmter Aufsetzkranz aus GFK mit PU-Schaum Isolierung
  • Integrierte Wassernase schützt vor eindringendem Regenwasser
  • Sehr gute Luftdichtigkeit durch EPDM-Rahmendichtungen
  • Optional tägliche Lüftung mit vollem freien Querschnitt (beide Klappen öffnen ca. 90°)
  • Optional tägliche Lüftung mit Elektro-Öffner 230 V oder pneumatisch (eine Klappe öffnet 30 bzw. 50 cm)
  • Auf Wunsch in nahezu allen RAL-Farben lieferbar