ESSERTEC GmbH

Austausch Verglasung

Heftige Unwetter, Sturm, Hagelschlag – das Wetter wird immer extremer und verursacht hohe Schäden. Um die Funktionsfähigkeit des Lichtbands zu sichern bzw. wieder herzustellen ist ein einfacher und schneller Austausch der Verglasung in gleicher Stärke möglich.


Ausstattungsvarianten

Polycarbonat-Verglasungen

  • 10, 16, 20 und 32 mm, opal
  • Hagelschlagbeständig HW5, 16 mm
  • "Harte Bedachung", zusätzlich innen liegende GFK-Platte, klar
  • Schallschutz-Verglasung Pearl Inside®, 16 und 20 mm
     

Sonderausführungen

  • Heatstop
  • Grau
  • Klar

Wählen Sie Ihre individuelle Verglasung.

Download Produktbeschreibung

Empfohlener Einsatzbereich

  • Austausch defekter Lichtband-Verglasungen fast aller Fabrikate
  • Einsatz anderer Verglasungsmaterialien in gleicher Stärke

Anschlussdetails

1 neue Verglasung
2 vorhandene Lichtband-Profile
3 vorhandene Zarge
4 vorhandener Dachaufbau