Sanierung

Die Lichtkuppeln meines Gebäudes müssen erneuert werden. Welche Produkte kann ich zur Sanierung einsetzen? Was ist zu beachten?

Die Sanierung von Lichtkuppeln wird dann erforderlich, wenn aufgrund von Witterungs- und Umwelteinflüssen bzw. Unwetterereignissen, des Alterungsprozesses oder aber einer Nutzenänderung des Gebäudes die vorhandenen Produkte ausgetauscht werden müssen. Schwierig wird es oft dann, wenn Sanierungsprodukte auf die unterschiedlichsten baulichen Bedingungen und/oder nicht klar zu definierende, eingebaute Fabrikate (Fremdprodukte, alte Serien, Nenngrößen) abgestimmt werden müssen.

Um Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Hilfestellung zu ermöglichen, wurde speziell für diese Fälle die Checkliste "Sanierung von Lichtkuppeln" entwickelt. Diese Checkliste führt Sie Schritt für Schritt zum perfekten Sanierungsergebnis.

Unser Sortiment umfasst Sanierungslösungen für nahezu alle Fälle:

Lichtkuppel essertop eckig – für den universellen Austausch defekter, beschädigter Lichtkuppeln
  (Eigen- und Fremd-Produkte).

Flachdachfenster essersky – für die einfache Umrüstung einer Lichtkuppel zum
  hochwertigen Echtglas-Fenster.

Reparatur-Set essertop bzw. Reparatur-Set essersky – als komfortable Lösung
  für den Austausch defekter Lichtkuppeln nahezu aller Fabrikate. Der Sanierungsrahmen dient
  als Adapter zwischen altem Aufsetzkranz (Eigen- oder Fremd-Produkte) und Lichtkuppel bzw.
  Flachdachfenster sowie als Abdeckung des oberen Abschlusspunkts der Dachbahn.

Sanierungs-Set essertop bzw. Sanierungs-Set essersky – wenn im Zuge von
  Dachsanierungen und bei Nutzenänderungen von Gebäuden zusätzliche Wärmedämm-
  pakete aufgebracht werden und die eingebauten Kränze erhalten bleiben sollen.

• Anschlussschienen-Set – wenn die Abdichtungsbahnen bei Neubau oder Sanierung am Aufsetz-
  kranz der Lichtkuppel hochgezogen werden.

Unsere Fachberater im Innendienst bzw. unsere Außendienst-Mitarbeiter vor Ort beraten Sie gerne über alle Möglichkeiten.

Die Rauch-/Wärmeabzüge meines Gebäudes müssen erneuert werden. Welches Produkt kann ich zur Sanierung einsetzen? Was ist zu beachten?

Voll funktionsfähige Rauch- und Wärmeabzugsgeräte sind im Brandfall zum Schutz von Menschen, Gebäuden und Sachwerten unverzichtbar. Eine regelmäßige Wartung und eventuelle Reparatur ist daher unabdingbar. In manchen Fällen müssen Rauch- und Wärmeabzüge komplett ausgetauscht (bzw. saniert) werden. Die Sanierungs-Rauchabzüge fumivent 4000-11 VdS bzw. fumivent 4000-18 VdS ist für die Sanierung perfekt geeignet, da er als Kompakt-Einheit, eine schnelle, unproblematische Montage garantiert. Bei unveränderter Nutzung des Gebäudes wird er einfach auf den vorhandenen NRWG-Aufsetzkranz (Eigen- sowie alle gängigen Fremd-Produkte) oder eine bauseitig vorhandene Aufkantung aufgesetzt, verschraubt und angeschlossen (Abstimmung mit der Baubehörde erforderlich!). Dabei muss die Abdichtungsbahn bis zur oberen Kante des fumivent® Sanierungskranzes hochgezogen, und mit dem Anschlussschienen-Set befestigt werden.

Meine Dachfläche wird saniert, und es wird eine zusätzliche Wärmedämmschicht aufgebracht. Die vorhandenen Aufsetzkränze sollen jedoch erhalten bleiben. Was ist zu tun?

Im Zuge von Dachsanierungen und bei Nutzenänderung von Gebäuden kommt es häufig vor, dass zusätzliche Wärmedämmpakete aufgebracht werden und die aufgebrachten Aufsetzkränze erhalten bleiben sollen. Um nun den vorgeschriebenen Mindestabstand (150 mm) von der Oberfläche des Dachbelags bis zur Oberkante des Aufsetzkranzes sicherzustellen, ist eine entsprechende Erhöhung notwendig. Wir bieten dazu den Sanierungskranz essertop an. Die vorhandene Lichtkuppel kann dabei weiterverwendet werden oder aber bei defekt durch eine Lichtkuppel essertop oder ein Flachdachfenster essersky ersetzt werden.

Können alte Öffner-Systeme ausgetauscht bzw. saniert werden?

Grundsätzlich ja. Unsere Fachberater im Innendienst bzw. unsere Außendienst-Mitarbeiter vor Ort beraten Sie gerne über alle Möglichkeiten. Bitte halten Sie für Ihren Anruf folgende Informationen bereit:

• Nenngröße der bauseitigen Kuppel (Bestimmen der Nenngröße),
• Fabrikat, Typ-Nummer und Hublänge des vorhandenen Öffners.

Hilfreich sind darüber hinaus Fotos des vorhandenen Öffners, die Sie unseren Fachberatern per E-Mail zur Verfügung stellen.

Die Dachfläche wird saniert und es wird eine zusätzliche Wärmedämmung aufgebracht. Wie kann die Sanierung der Dachgullys erfolgen?

Unser Sortiment bietet dazu Lösungen für folgende Fälle:

In der zu sanierenden Dachfläche wurden essergully verbaut:

In diesem Fall kann die Sanierung mit unserem Aufstockelement erfolgen, welches einfach in den vorhandenen Gully eingesteckt wird. Aufstockelemente stehen in den Höhen 6 – 16 und 16 – 24 cm zur Verfügung. Beide Höhen sind wahlweise mit Anschlussdachbahn (Bitumen, PVC, ECB, EPDM, FPO) sowie mit Schraubflansch lieferbar.

In der zu sanierenden Dachfläche wurden essergully PUR oder Fremdgullys verbaut:

In diesem Fall empfehlen wir das essergully Zubehör Sanierungsanschluss-Element in Kombination mit einem Aufstockelement. Das Sanierungsanschlusselement, bestehend aus einer Gummimembrandichtung und einem Druckring, wird einfach auf den zu sanierenden Gully aufgelegt, und (abhängig von der Beschaffenheit des Untergrunds) befestigt. Mit dem Element können Gullys mit einem Durchmesser von 125 – 250 mm saniert werden. Das Aufstockelement (siehe oben) wird sodann in die Gummimembrandichtung eingedrückt.

Die Dachfläche wird saniert und es wird keine zusätzliche Wärmedämmung aufgebracht. Wie kann die Sanierung der Dachgullys erfolgen?

In diesem Fall kann die Sanierung mit dem essergully-Sanierung erfolgen. Dieser wird einfach in den vorhandenen Gully eingesteckt. Sanierungsgullys stehen in den Einlauf-Nennweiten DN 100 – 140, 140 – 165 und 165 – 200 mm zur Verfügung. Alle Versionen sind wahlweise mit den Anschlussdachbahnen Bitumen oder PVC lieferbar. Der Gully kann zudem vor Ort auf die benötigte Länge gekürzt werden. Die Abdichtung zum Altgully erfolgt mittels eines beiliegenden Dichtrings.

Kontakt

Unsere Spezialisten im TEC-TEAM haben die Antworten zu Themen wie Belichtung, Belüftung, Entrauchung und Entwässerung von flachen Dächern. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

TEC-TEAM Handel
02131-183-331
TEC-TEAM Projekt
02131-183-332
TEC-TEAM Technik
02131-183-334
TEC-TEAM After Sales
02131-183-362
TEC-TEAM Export
02131-183-201